Direkt zum Inhalt springen

Alle Termine

Montag, 25. Juli 2022 | Oestrich-Winkel
Fortbildung Basis

Schloss Vollrads Historie und Gegenwart

Führung durch das Herrenhaus von Schloss Vollrads
Wir schauen hinter die historischen Mauern von Schloss Vollrads, einem der ältesten Weingüter der Welt. Bis ins frühe Mittelalter lässt sich die Geschichte des Weinbaus auf Schloss Vollrads zurückverfolgen.
Idyllisch liegt das Schloss mit dem markanten ehemaligen Wohnturm der Grafen von Greiffenclau aus dem 14. Jahrhundert inmitten von Wald und Reben.

Wir starten am 25. Juli 2022 um 18:30 Uhr (bitte pünktlich sein!)
vor dem Herrenhaus von
Schloss Vollrads
Schloss Vollrads 1
65375 Oestrich-Winkel

Vinissima Heike Ache führt uns als Gästeführerin von Schloss Vollrads durch die repräsentativen und geschichtsträchtigen Räume des Herrenhauses.
Ein Sekt und ein Wein aus dem Weingut runden die Besichtigung ab.

Preis pro Person (incl. Führung, Gebäck & Probe):
18,00 € für Mitglieder | 19,50 € für Interessentinnen
Die Teilnahmegebühr wird vor Ort gezahlt.

Anmeldeschluß: 21. Juli 2022

ab 20:00 Uhr Stammtischtreffen (nicht im Preis enthalten)
Wir treffen uns danach noch zu einem zwanglosen Stammtisch am Weinstand an der Fähre in Oestrich-Winkel. Vielleicht kommen dann ja auch noch weitere Vinissima dazu, die an der Schlossführung nicht teilnehmen können. Im Weinstand ist Familie Nägler, Villa Gutenberg, Winkel.
 

Und denkt daran: Don’t drink and drive!

Wir unterstützen die Initiative Wine in Moderation (WiM)

Fotocredit by Schloß Vollrads



 

 

zurück zur Übersicht

 

Mitglied werden

Sie sind professionell im Wein tätig und möchten sich in unserem Verein/Netzwerk engagieren?
Weiterlesen >

Wir unterstützen