Direkt zum Inhalt springen

Studiumsabsolventinnen

Förderpreis für die beste Absolventin des dualen Studiengangs Weinbau und Önologie am Weincampus Neustadt

2021: Anna Jäger

Anna Jaeger hat einen Förderpreis von Vinissima erhalten. Sie war in 2021 die beste Absolventin am Weincampus Neustadt. Überreicht hat den Preis (pandemiebedingt nur virtuell) Jennifer Henne-Bartz, 1. Vorsitzende von Vinissima. Anna Jaeger hat in ihrer Arbeit die veränderten Weinmarktstrukturen analysiert und die Zukunftsaussichten am Beispiel Rheinland-Pfalz untersucht. Seit Ende ihres Studiums arbeitet sie für die Firma Klug im Außendienst in der Südpfalz. Außerdem ist sie nebenher im elterlichen Weingut tätig.

 

 

2020: Miriam Berner

Miriam kommt aus Benningen und arbeitet als wissenschaftliche Referentin in Brüssel im Europäischen Parlament. Die Überreichung der Urkunde musste aufgrund der Pandemie verschoben werden. Foto folgt!

 

 

2019: Isabell Spieß

Isabell kommt aus Kirrweiler und hat im Rahmen der offiziellen Absolventinnenfeier unseren Förderpreis von Susanne Wolf (1. Vorsitzende) und Jennifer Henne-Bartz (Beirätin) überreicht bekommen.

 

 

 

2018: Lena Singer-Fischer

Lena kommt aus Ingelheim/Großwinternheim in Rheinhessen. Überreicht wurde ihr der Preis durch unsere 1. Vorsitzende Susanne Wolf und Beirätin Jennifer Henne-Bartz.

 

 

2017: Vera Keller

Erstmals haben wir bei den weiblichen Absolventen 2017 des dualen Studiengangs Weinbau und Önologie am Weincampus Neustadt einen Förderpreis ausgeschrieben.

Vera Magdalena Keller aus Göcklingen/Pfalz ging hier als beste Absolventin hervor. Sie nahm die Urkunde im Rahmen der Feierlichkeiten am 17. November im historischen Mußbacher Herrenhof von Beirätin Jennifer Henne-Bartz entgegen.

 

 

 

Mitglied werden

Sie sind professionell im Wein tätig und möchten sich in unserem Verein/Netzwerk engagieren?
Weiterlesen >

Wir unterstützen