Direkt zum Inhalt springen

Fortbildung Basis

Fortbildung Basis Alle Termine – Fortbildung Basis

Die mit einer grünen Traube gekennzeichneten Veranstaltungen erfüllen folgende Kriterien: fachlich fokussiert, spezielles Wissen, Weiterbildung

 

Mittwoch, 24. Februar 2021 | online via Zoom
Fortbildung Basis

Webinar: Saint-Emilion – Natur & Terroir

Unsere Vinissima Sabine Ernest-Hahn führt auf eine virtuelle Reise nach Bordeaux in die Region Saint-Emilion. Sabine hat ein Jahr in Bordeaux gelebt und dort das Diplome Universitaire d’Aptitude à la dégustation (DUAD) erworben. Seitdem arbeitet sie viel für und mit den Weinen der Region.

Ihr Gast ist die Önologin Hannah Fiegenschuh. Sie hat ihren Master-Abschluss in Weinbau und Önologie in Geisenheim gemacht. Für ihr Abschluss-Praktikum ist sie 2009 nach Bordeaux zum renommierten Önologen Stéphane Derenencourt gegangen und hat sich 2010 dem Önologen Team angeschlossen https://www.derenoncourtconsultants.com/en/team/

Derenoncourt Consultants verkörpert für viele die neue Generation von Beratern, die im Bereich Weinbau & Weinbereitung tätig sind. Für Derenencourt steht die Natur und das Terroir im Mittelpunkt. Die Identität eines Weines wird durch die Analyse des Ortes, an dem die Trauben wachsen, definiert, indem jedes einzelne Detail sorgfältig beobachtet wird, unter Berücksichtigung des Bodens und des Untergrunds, der Ausrichtung der Reben und des Klimas.

Zu den zahlreichen nationalen und internationalen Kunden von Derenencourt Consultants gehören alleine 22 Produzenten im Anbaugebiet Saint-Emilion .

Verkostung: 2016 Château Gaillard, Saint-Emilion Grand Cru http://www.vignoblesjjnouvel.fr/
Die symphatische Catherine Papon-Nouvel, übernahm von ihrem Vater 1998 die Leitung des Familien Unternehmen J.J. Nouvel, dessen Geschichte 1792 begann. Heute gehören dazu drei Saint-Emilion Grand Cru Betriebe, darunter Château Gaillard. 2008 wurden alle Betriebe auf biologischen Weinbau umgestellt.

Sei also dabei bei geballter Frauen Power zum Thema Saint-Emilion – Natur & Terroir.

Datum: Mittwoch, 24. Februar 2021

Uhrzeit: 19.30 bis 21.00 Uhr

Preis: 32 €  (35 € für Interessentinnen), Webinar inkl. 1 Fl. Wein, Versand und Unterlagen (wird Dir nach Anmeldung alles rechtzeitig zugeschickt, an Deine Adresse, die in Deinem Profildaten hinterlegt ist, NICHT an die Rechnungsadresse!!)

Anmeldung: über diese Seite hier, mit Klick auf "anmelden" unten rechts.

Anmeldeschluss:  16. Februar 2021, bei allen die sich später anmelden könnte der Wein ggf. nicht rechtzeit ankommen. Hier übernehmen wir keine Garantie. Aber man kann auch ohne Wein am Webinar teilnehmen und genießt ihn dann einfach später. ;-)

Stornokosten: Bei einer Absage nach dem 16. Februar 2021 fällt der volle Betrag als Stornokosten an, sofern keine Ersatzteilnehmerin gefunden wird.

Das Webinar findet über Zoom statt. Wir starten zunächst im Format Webinar, d.h. Du bist zunächst ohne Mikrofon und Kamera dabei. Austausch findet über Umfragen und in der Chatfunktion statt. Zur Diskussionsrunde danach wird wer will mit Ton und Bild dazugeschaltet.

Den Link für den Zutritt erhältst Du zusammen mit weiteren Informationen per E-Mail zugeschickt.

 

Und denke daran: Don't drink and drive!

Wir unterstützen die Initiative Wine in Moderation (WIM).

 

 

Mitglied werden

Sie sind professionell im Wein tätig und möchten sich in unserem Verein/Netzwerk engagieren?
Weiterlesen >

Wir unterstützen