Direkt zum Inhalt springen

Alle Termine

Donnerstag, 20. Oktober 2022 | Schwabenheim (RHH), Westhofen (Rhh); Gau-Heppenheim (RHH); Coswig-Strönewitz (SSU)
Fortbildung Premium

Wir teilen eine großartige Idee und laden Euch dazu ein - Vinissima Rheinhessen trifft Vinssima Sachsen Saale-Unstrut

erstellt von: Manuela Groebe.

Vinissima meets Vinissima  - unter diesem Motto starten wir unsere gemeinsame Weinprobe mit Vinissima aus anderen Weinbauregionen. Nur selten haben wir die Gelegenheit, Weine der Kolleginnen in Sachsen und Saale-Unstrut zu probieren. Ebenso selten kommen die Kolleginnen zu uns nach Rheinhessen. Wir fördern den gegenseitigen Austausch mit dieser spannenden hybriden Weinprobe. Ihr habt die Auswahl an einer der vier Locations mit dabei zu sein: 

Marlene Schuck, Weingut Schuck, Außerhalb 6, 55270 Schwabenheim

Manuela Groebe, Weingut K F Groebe, Mainzer Straße 18, 67593  Westhofen

Friederike Roll, Weingut Gustavshof, Hauptstraße 53, 55234 Gau-Heppenheim

Katharina Schuh, Weingut Schuh, Dresdner Straße 314, 01640 Coswig OT Sörnewitz

>>Bitte wähle bei Deiner Anmeldung aus, bei wem Du teilnehmen möchtest.<<

An jeder Location können sich bis zu 10 Vinissima vor Ort  treffen und verfolgen die Online-Probe, in der insgesamt sechs Damen (die Gastgeberinnen und zwei weitere Vinissima aus Sachsen Saale-Unstrut) ihren Wein vorstellen. Es gibt genug Zeit für den Austausch vor Ort.
 

Wir haben die folgenden Weine für Euch ausgesucht:

  1. 2021 Goldriesling Meißner Klausenberg trocken, Weingut Schuh (SN)
  2. 2021 Silvaner Muschelkalk trocken, Weingut Frölich-Hake (SU)
  3. 2021 Grauburgunder Saalsitzer Englischer Garten trocken, Wein- und Sektgut Hubertus Triebe (SU)
  4. 2021 Scheurebe feinherb, Weingut Schuck GbR (RHH)
  5. 2021 VDP.Gutswein Silvaner trocken, Weingut K. F. Groebe  (RHH)
  6. 2020 Grauburgunder Signatur trocken, Friederike Roll, Weingut Gustavshof  (RHH)

Die Moderation übernimmt  Vinissima, Englischtrainerin und Coach Nicole Tomberg aus Mainz.

Termin: Donnerstag 20.10.2022 von 19:00 bis 21:30 Uhr

Kosten: 20,00 €  (Interessentinnen 25,- €) pro Person. Der Preis ist inkl. Wein und Snack und ist bar vor Ort an die Gastgeberin zu entrichten.

Anmeldeschluss:  Anmeldeschluss ist der 10.10.2022 – Stornierungen sind danach nicht mehr kostenfrei möglich. Wir bitten daher um verbindliche Anmeldungen!

Und denkt bitte daran: Don't drink and drive!
Wir unterstützen die Initiative Wine in Moderation (WIM).

zurück zur Übersicht

 

Mitglied werden

Sie sind professionell im Wein tätig und möchten sich in unserem Verein/Netzwerk engagieren?
Weiterlesen >

Wir unterstützen