Direkt zum Inhalt springen

Alle Termine

Dienstag, 02. April 2019 | Simmern / Hunsrück
Netzwerk/Austausch

Werksbesichtigung bei Ero GmbH mit Sektprobe vom Weingut Wilhelmshof/Pfalz

erstellt von: Simone Göller.

Nach der Begrüßung und einer kurzen Vorstellung des Unternehmens im ERO-Forum zeigt uns Vinissima Bianca Krieger (Leitung Marketing bei ERO) in einer geführten Tour durch die Produktionshallen wie die ERO Produkte entstehen.

Die ERO GmbH, ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ist Deutschlands größter Hersteller von Weinbaumaschinen. ERO exportiert in alle wichtigen Weinanbaugebiete der Welt und zählt zu den Marktführern der Branche.

Während der Tour werden wir mit Vinissima Barbara Roth vom Weingut Wilhelmshof einige ihrer prämierten Sekte verkosten. Barbaras Vater, Herbert Roth, hat Ende der 60er Jahre den ersten Laubschneider mit rotierenden Messern entwickelt und später auch den ERO-Laubhefter.

Weil er aber #amliebstenimweinberg ist, hat sein Schwager Heinz Erbach die Maschinen gebaut. Die Anfangsbuchstaben der Namen ERbach und ROth ergaben der Firmennamen ERO.

Im Rahmen der Bundeswein- und Sektprämierung im November 2018 wurde das Weingut Wilhelmshof für die "Beste Sektkollektion brut 2018" (DLG) ausgezeichnet.

Beginn: 18:00 Uhr

Ende: ca. 21:30 Uhr

Kosten entstehen für den Abend keine - wir sind von der Firma Ero und Vinissima Bianca Krieger eingeladen. Im Anschluss an die Besichtigung lädt ERO zu einem kleinen Imbiss ein.

Anschrift: ERO GmbH, Am ERO-Werk, 55469 Simmern

 

Mitglied werden

Sie sind professionell im Wein tätig und möchten sich in unserem Verein/Netzwerk engagieren?
Weiterlesen >

Wir unterstützen