Direkt zum Inhalt springen

Alle Termine

Sonntag, 17. Oktober 2021 – Montag, 18. Oktober 2021 | Eichstätt / Bayern
Netzwerk/Austausch

30 Jahre Frauen und Wein! Die Regionalgruppe München lädt ein

Die Vinissima-Regionalgruppe München lädt euch herzlichst ein, vom Sonntag 17. Oktober bis Montag 18. Oktober 2021 im Kloster St. Walburg in Eichstätt im Altmühltal den 30. Geburtstag unserer bundesweiten Vereinigung zu feiern.

Zum Auftakt am Sonntag werden wir außergewöhnliche Frauen aus Politik, Wissenschaft und weiteren Bereichen zu Gast haben. Wir möchten uns mit ihnen austauschen, diskutieren und Pläne für die Zukunft schmieden.  

Fränkischer Wein ist bayerischer Wein. Deshalb freuen wir uns außerdem auf eine einzigartige Silvaner-Verkostung mit Vinissima-Winzerinnen aus Franken.

Ort:
Abtei St. Walburg
Walburgiberg 6
85072  Eichstätt

Das geplante Programm sieht wie folgt aus:

Sonntag, 17. Oktober
11 Uhr bis 11.30 Uhr: Eintreffen der Teilnehmerinnen
(Achtung: von 11.45 bis 13.15 Uhr ist die Pforte des Klosters geschlossen.)

Sektempfang und Mittagsimbiss

13.45 Uhr: Begrüßung der Gäste

14.00 Uhr: Gesprächsrunde mit Professor Dr. Ulrike Attenberger, Universitätsklinikum Bonn
Die Ärztin und Klinikdirektorin setzt sich im medizinischen Umfeld für mehr Frauen in Führungspositionen ein.

Zwischendurch Kaffee und Kuchen 

15.00 Uhr: Gesprächsrunde mit Schwester Katharina Scholz OSB, Benediktinerinnenabtei St. Walburg, Eichstätt
Die ausgebildete Hotelkauffrau war bis 2004 in der Hotellerie tätig, zuletzt als Controllerin.

16.00 Uhr: Masterclass „Silvanerheimat Franken“ mit Winzerinnen der Vinissima-Regionalgruppe Franken und ihren besten Silvanern

18.00 Uhr: Besuch der bayerischen Landtagspräsidentin und früheren Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner
„30 Jahre Vinissima“ - Grußwort und Gesprächsrunde 

Gemeinsamer Aperitif 

19.30 Uhr: Geburtstags-Dinner (Drei-Gänge-Menü) mit Weinen aus drei Jahrzehnten, u.a. aus Baden - wo Vinissima gegründet wurde - und aus Franken 

Übernachtung im Kloster (ist separat zu buchen, siehe unten!)

 

Montag, 18. Oktober
Nach dem Frühstück kulturelles Programm in Eichstätt: u.a. Stadtführung (Bezahlung vor Ort)
Das einmalige Stadtbild mit seinen prächtigen Barockbauten wird uns alle (erneut) begeistern. Der Rundgang durch den Bischofssitz inmitten des Naturparks Altmühltal endet bei der Universität.
Zum Abschluss ist ein Mittagessen in der Stadt vorgesehen (Bezahlung vor Ort). 

 

Kostenpunkt: € 50,-- (Mitglieder), €  55,--(Interessentinnen)  für Mittag- und Abendessen incl. Getränke am Sonntag. (Bitte erst kurz vor der Veranstaltung überweisen!)

Anmeldung: über diese Seite unten. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 beschränkt. 

Anmeldeschluss: 3. Oktober 2021 oder dann, wenn die maximale TN-Zahl erreicht wurde

Für die Teilnahme gilt die Corona 3G-Regel (geimpft-getestet oder genesen), Stand 7.9.2021

Stornokosten: Bei einer Absage nach dem 3. Oktober 2021 fällt der volle Betrag als Stornokosten an, oder es muss eine Ersatzteilnehmerin genannt werden.

 

Und denkt daran: Don't drink and drive!

Wir unterstützen die Initiative Wine in Moderation (WIM).

 

Übernachtung im Kloster bitte selbst buchen:
€  50,-- im Einbettzimmer inkl. Frühstücksbuffet
€  42,50 im Doppelzimmer inkl. Frühstücksbuffet
Bitte direkt buchen: Abtei St. Walburg, Walburgiberg 6, 85072  Eichstätt, Tel. 08421/98870
Mail: gaestehaus.kloster.st.walburg@bistum-eichstaett.de
Kennwort: Vinissima.
Sollten alle Zimmer belegt sein, meldet euch bitte bei Emmi Reitter (Tel. 0171-49 35 35 2). Wir haben noch einige Zimmer in umliegenden Hotels vorreserviert.
 

Fotoquelle: Beate Schindler

zurück zur Übersicht

 

Mitglied werden

Sie sind professionell im Wein tätig und möchten sich in unserem Verein/Netzwerk engagieren?
Weiterlesen >

Wir unterstützen