Direkt zum Inhalt springen

Alle Termine

Dienstag, 30. April 2019 | Deidesheim / Pfalz
Fortbildung Premium

Brasilien Degustation mit Thiago Mendes

Diese Verkostung am 30.04. gibt einen Überblick über die verschiedenen Weinregionen Brasiliens, in denen Wein produziert wird. Einige Regionen sind bereits international bekannt und etabliert, wie z.B. Vale dos Vinhedos in Rio Grande do Sul. Während andere neu, klein und ziemlich unbekannt sind. 

Weinbau in Brasilien ist weit verbreitet, obwohl die Hauptproduktion aus Tafeltrauben besteht. Nur ein kleiner Teil der Produktion wird für die Herstellung von Qualitätsweinen verwendet. Die größte Herausforderung bei der Herstellung von Trauben für Qualitätsweine ist das Klima, das manchmal zu feucht und / oder zu warm sein kann. Aus diesem Grund muss der Weinbau in einigen Regionen angepasst werden und es werden innovative Methoden im Weinbau eingesetzt. Wir geben einen Überblick darüber, wie der Weinbau an die unterschiedlichen klimatischen Bedingungen angepasst wurde und verkosten die daraus resultierenden Weine. 

Zur Gast haben wir Thiago Mendes (WSET Educator of the Year 2017, Leiter der Enocultura Weinschule und Spezialist für brasilianische Weine), der zusammen mit Vinissima Cynthia Ribeiro-Richter (WSET Educator und Leiter der Grape Skills Weinschule) diese Verkostung moderieren wird. 

 

Während dieser informativen Verkostung geben Thiago Mendez und Cynthia Ribeiro-Richter euch einen Überblick über:

- Die Geschichte des Weinbaus in Brasilien

- Die klimatischen Herausforderungen für den Qualitätsweinbau und die innovativen Methoden zu ihrer Bewältigung;

- Die verschiedenen Weinregionen entlang Brasiliens (von 7° bis 31° Breitengrad) und ihre wichtigsten Rebsorten, bzw. die daraus hergestellten Weine;

 

Aus Platzgründen ist die Veranstaltung auf maximal 40 Teilnehmerinnen begrenzt - eine schnelle Anmeldung lohnt sich! :-)

 

Beginn der Verkostung: 16.00 Uhr

Die Verkostung soll rund um 3:00/ 3:30 Stunden dauern. 

Anschließend haben wir für alle die möchten, einen gemeinsamen Abschluss in der Gaststätte des Winzerverein Deidesheim organisiert. Hier kann frei aus der Karte bestellt werden, Essen und Getränke werden von jeder selbst bezahlt.

 

Preis:

für Vinissima 22,00 €

für Interessentinnen 25,00 €

Stornogebühren: bei Absage nach dem 25. April 2019 fällt der volle Betrag als Stornokosten an, wenn keine Ersatzteilnehmerin gefunden wird.

 

Veranstaltungsort

Weinlabor Briegel e.K.
Schloßwiese 6 
67146 Deidesheim

 

Und denkt daran: Don't drink and drive!

Wir unterstützen die Initiative Wine in Moderation (WIM).

 

Mitglied werden

Sie sind professionell im Wein tätig und möchten sich in unserem Verein/Netzwerk engagieren?
Weiterlesen >

Wir unterstützen