Direkt zum Inhalt springen

Alle Termine

Mittwoch, 04. - 16. April 2018 | Südafrika
Fortbildung Basis

Auslandsexkursion 2018: SÜDAFRIKA -ausgebucht-

Programm:

Mittwoch, 4. April 2018
Heute fliegen wir mit Lufthansa von Frankfurt nach Kapstadt (Abflugzeit ca. 22:15 Uhr), wo wir am frühen Morgen des nächsten Tages ankommen. Donnerstag, 05. April 2018
Am Flughafen in Kapstadt werden wir von unserer deutschsprachigen Reiseleiterin, Frau Karin Mücke, empfangen, die uns während der ganzen Reise begleiten wird. Um uns einen ersten Eindruck zu geben, fährt sie mit uns bis zum „Castle of Good Hope“, wo wir aussteigen und etwas frische Luft und einen Spaziergang genießen, um die wichtigsten Gebäude der Stadt kennenzulernen. Im Restaurant „Company Garden“, das in einer grünen Oase liegt, die früher einmal eine Frucht- und Gemüseplantage war, werden wir ein leichtes Mittagsessen zu uns nehmen (nicht im Reisepreis enthalten). Danach holt uns der Bus wieder ab und bringt uns durch das historische Bokaap zu unserem Hotel.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, bis wir am frühen Abend abgeholt werden. Andre Morgenthal, langjähriger Mitarbeiter von Wines of South Africa wird uns eine Übersicht über den Weinbau und die Weinindustrie in Südafrika geben. Danach können wir uns schon auf das gemeinsame Abendessen im Restaurant Aubergine freuen.
Inklusiv: Abendessen
Übernachtung: Hotel Hyde Park, Kapstadt

Freitag, 06. April 2018
Nach einem entspannten Frühstück, fahren wir für eine erste Weinverkostung auf das Weingut Klein Constantia. Danach geht es weiter zum Weingut Buitenverwachting, wo wir mit einem Mittagessen verwöhnt und begleiten d Weine verkosten werden.
Am Nachmittag kehren wir für eine kurze Pause zurück ins Hotel, bevor wir zusammen zum Abendessen in das Restaurant „Gold“ aufbrechen. Dann Restaurant ist spezialisiert auf eine große Bandbreite an typisch afrikanischen Speisen.
Inklusiv: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Hotel Hyde, Kapstadt

Samstag, 07. April 2018
Heute Vormittag geht es zum Tafelberg. Die Seilbahn bringt uns hinauf. Von oben haben wir eine atemberaubende Sicht auf Kapstadt.
Wieder am Fuße des Tafelberges angekommen, wird uns der Bus zur „Old Buscuit Mill“ bringen. Dort schlendern wir über das Gelände und können uns eine Kleinigkeit zu essen besorgen (nicht im Preis enthalten).
Am Nachmittag besuchen wir den „Kirstenbosch Botanical Garden“.
Danach fahren wir zurück zum Hotel, wo der weitere Abend zur freien Verfügung steht. Genug Zeit z.B. für einen Besuch der V&A Waterfront, einem restaurierten Werft- und Hafenviertel rund um die beiden historischen Becken des Hafens von Kapstadt.
Inklusiv: Frühstück
Übernachtung: Hotel Hyde Park, Kapstadt

Sonntag, 08. April 2018
Heute Vormittag checken wir aus und fahren die beeindruckende Küstenstraße, den Chapman’s Peak Drive entlang bis zum Cape Point Nature Reserve. Dort erwarten uns einzigartige Ausblicke auf das Kap der Guten Hoffnung. Am nahegelegenen Boulder´s Beach können wir Pinguine beobachten.
Das Mittagessen heute ist bei den Cape Point Vineyards. Danach fahren wir in die Region Helderberg, wo wir das Weingut Lourensford besuchen.
Am Nachmittag fahren wir Richtung Hermanus. Nach dem Check- in und einer kleinen Pause im Hotel, begeben wir uns zu Fuß auf den Weg zu unserem Restaurant Bientang´s Cave im alten Hafen. Das Restaurant bietet hervorragende Seafood Spezialitäten.
Inklusiv: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Harbour House Hotel, Hermanus

Montag, 09. April 2018
Nach dem Frühstück fahren wir das Tal Hemel & Aarde, das vom maritimen Klima beeinflusst wird. Dort erwartet uns eines der südlichsten Weingüter Südafrikas - Hamilton Russell - mit einer Verkostung ihrer bekannten Pinot Noir und Chardonnay Weine.
Weiter geht es mit einer kurzen, landschaftlich sehr schönen Fahrt durch das Hinterland bis zu unserem nächsten Weingut: Creation Wine Estate. Dort werden wir das Thema Food & Wine Pairing erleben.
Das kleine Küstenstädtchen Stanford erwartet uns nach dem Mittagessen mit einer Bootsfahrt auf dem Klein River. Während wir die Fahrt genießen, verkosten wir die Weine des Weingutes Springfontein. Das darauffolgende Abendessen nehmen wir ebenfalls bei Springfontein zu uns.
Inklusiv: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Harbour House Hotel, Hermanus

Dienstag, 10. April 2018
Umgeben von den Bergen von Franschhoek besuchen wir das Weingut Solms Delta. Der Verkostung folgt ein Mittagessen im Restaurant Fyndraai mit einem landestypischen Braai (Barbecue).
Am Nachmittag steht der Besuch des Weingutes La Motte auf dem Programm.
Danach setzen wir die Fahrt fort bis zu dem malerischen Städtchen Franschhoek.
Der Abend steht zur freien Verfügung.
Inklusiv: Frühstück, Mittagessen
Übernachtung: Le Franschhoek Hotel & Spa, Franschhoek

Mittwoch, 11. April 2018
Am Vormittag besichtigen wir das sehr vielfältige Weingut Babylonstoren. Die großen Gartenanlagen versorgen das Hotel und das Restaurant mit frischen Produkten. Verkostung optional möglich.
Am Nachmittag besichtigen wir das Weingut Moreson Bread & Wine. Hier stellen wir unser eigenes Brot in einem Backkurs selber her. Während das Brot im Ofen backt, widmen wir uns bei einer Verkostung den Weinen des Betriebes. Danach genießen wir unser selbst gebackenes Brot zusammen mit hauseigenen Wurstspezialitäten.
Der Abend steht zur freien Verfügung.
Inklusiv: Frühstück, Mittagessen
Übernachtung: Le Franschhoek Hotel & Spa, Franschhoek

Donnerstag, 12. April 2018
Nach dem Frühstück besichtigen wir das nahegelegene Weingut Mullineux. Andrea Mullineux wurde 2016 zur Kellermeisterin des Jahres nominiert. Sie wird die Verkostung leiten.
In Nuwedam erwartet uns das Huis van Chevallerie Wine Estate. Die charismatische Winzerin Christa wird uns durch eine Spezialverkostung zum Thema „alte Reben“ führen. Eine Spezialität des Weingutes ist der Vonkelwijn, ein Schaumwein, der mit der traditionellen Flaschengärung erzeugt wurde.
Am Nachmittag wird das Weingut Bosman besucht.
Die weitere Fahrt führt uns nach Stellenbosch zum Hotel Spier, zu dem auch das Weingut Spier gehört.
Gemeinsames Abendessen im Hotel.
Inklusiv: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Hotel Spier, Stellenbosch

Freitag, 13. April 2018
Am heutigen Vormittag erwartet uns eine Verkostung zum Thema Wein & Schokolade beim Waterford Estate.
Bei Weingut Villiera werden wir verschiedene Variationen von Nougat zu den Schaumweinen des Betriebes verkosten.
Am Abend genießen wir ein Braai Abendessen beim Weingut Middelvlei und verkosten dazu verschiedene Weine.
Inklusiv: Frühstück, Abendessen
Übernachtung: Hotel Spier, Stellenbosch

Samstag, 14. April 2018
Das hoteleigene Weingut Spier wird uns heute Vormittag mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit durch den Betrieb führen.
Danach geht es zum Weingut Vergenoegd, wo uns eine letzte Verkostung und ein leichtes Mittagessen genießen werden.
Gemeinsames Abendessen im Hotel.
Inklusiv: Frühstück, Mittagessen, Abendessen
Übernachtung: Hotel Spier, Stellenbosch

Sonntag, 15. April 2018
Heute Vormittag checken wir aus dem Hotel aus und fahren zurück nach Kapstadt.
Der weitere Tag steht zur freien Verfügung.
Inklusiv: Frühstück,
Übernachtung: Hotel The Hyde, Kapstadt

Montag, 16. April 2018
Den heutigen Vormittag können wir nochmals ganz entspannt genießen. Am frühen Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa.
Dienstag, 17. April 2018
Ankunft in Frankfurt am 17.04.2018 ca. 05:40 Uhr.

Programm- und Hoteländerungen vorbehalten.


Eingeschlossene Reiseleistungen:

  • Flug ab Frankfurt mit Lufthansa nach Kapstadt in der Economy Klasse inkl. Steuern und Gebühren (Stand: 08/2017).
  • Fahrten im modernen Reisebus vor Ort
  • deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • 11 Übernachtungen inkl. Frühstück in gehobenen Mittelklassehotels (Landeskategorie)
  • 7 x Abendessen
  • 7 x Mittagessen
  • Alle im Programm aufgeführten Weingutsbesuch inkl. Führung und Verkostung
  • 2 Wasserflaschen pro Person/Tag (außer An- und Abreisetag)
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • Reiseveranstalterinsolvenzversicherung

Reisebegleitung Vinissima: Petra Mayer
Reiseveranstalter: Agrardienst Baden GmbH, Merzhauserstr. 11, 79100 Freiburg

Preis pro Person im Doppelzimmer: 3.730 €

Preis pro Person im Einzelzimmer zzgl. 390 €


Wenn Du dabei sein willst, sende bitte eine Mail an geschaeftsstelle@vinissima-ev.de und Du bekommst die Anmeldeunterlagen per Mail.

Anmeldeschluss: 30.09.2017

Maximale Teilnehmerzahl: 28 Personen

Nach der Anmeldung wird der Veranstalter, Agrardienst Baden GmbH, eine Buchungsbestätigung sowie eine Rechnung mit der Bitte um eine Anzahlung und den sonstigen Zahlungsmodalitäten versenden.

Bitte vorher nichts überweisen!!!

Bitte beachten, dass bei einem Rücktritt von der Reise Stornokosten entstehen, die je nach Zeitpunkt des Rücktritts gestaffelt sind. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

 

Fotonachweis: Wines of South Africa