Direkt zum Inhalt springen

Alle Termine

Freitag, 23. Februar 2024 | Bad Neuenahr-Ahrweiler
Netzwerk/Austausch

Auftaktveranstaltung: Vino on slate - Zwei Regionen, eine Leidenschaft

Vino on slate - Zwei Regionen, eine Leidenschaft

Tiefgründige und lössreiche Böden im unteren Ahrtal, steinhaltig, teilweise Schiefer und vulkanisches Gestein im mittleren Ahrtal, bereits die Römer wussten die klimatischen Vorteile zu schätzen. Neben dem „König“ Spätburgunder, zählt der als ebenso wertvoll eingeschätzte Frühburgunder zu den Spezialitäten der Region.

Schiefer in allen Schattierungen, Magmaflüsse und Sandstrände, Muschelkalk und Mergel: Der Riesling, die „Königin der weißen Reben“ wird seit dem Mittelalter an Mosel, Saar und Ruwer angebaut. Die Trauben reifen spät und ergeben feine, lebendige und elegante Weine, deren Herkunft – das sogenannte Terroir – sich wie bei keiner anderen weißen Rebsorte in ihrem Charakter widerspiegelt. Die autochtone Rebsorte, der frühreifenden Elbling kann auf eine ca. 2000 Jahre alte Geschichte zurückschauen.

Mit Imbiss und in lockerer Atmosphäre: Die Auftaktveranstaltung zum Netzwerk-Wochenende von und mit unseren Vinissima-Kolleginnen der Regionalgruppe Mosel & Ahr. 

  • Termin: Freitag, 23. Februar 2024

  • Uhrzeit: 19:00 Uhr bis 22:30 Uhr (Bitte organisiere Deine Rückfahrt in Deine gebuchte Unterkunft selbst! City Taxi 02671-6767 oder Taxi Nuri 02641-4466)

  • Ort: "Kleine Bühne" im Kurpark in 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler; Oberstraße 2 (GoogleMaps)

  • Preis: 39,00 € Mitglieder, 42,00 € Interessentinnen, inkl. Weine, Mineralwasser und Flammkuchen (verschiedene Varianten)

  • Anmeldung: über diese Seite hier, mit Klick auf "anmelden" unten rechts, lade gerne auch eine potenzielle Interessentin dazu ein

  • Anmeldeschluss: 18.2.2024

  • Stornokosten: wenn keine Ersatzteilnehmerin gefunden werden kann, fällt nach dem 18.2.2024 der volle Betrag als Stornokosten an.

  • Wie kann ich stornieren: über diese Seite hier, nach Deinem Login unter "Meine Termine"

Das komplette Programm findest Du <<HIER>>

 

Und bitte denkt daran: Don't drink and drive!

Wir unterstützen die Initiative Wine in Moderation (WiM)


fotocredit by Charlotte Himmel

zurück zur Übersicht