Direkt zum Inhalt springen

Filmprojekt weinweiblich

Förderung des Filmprojekts

 

Der Film dokumentiert die Geschichte eines ungewöhnlichen Experiments. Vier erfolgreiche Winzerinnen, eine talentierte Nachwuchshoffnung und ein Weinkritiker von Weltruf sind die Protagonisten. Ihre Aufgabe: Sie alle müssen einen neuen Wein kreieren. Einzige Vorgabe: Es muss ein trockener 2018er Riesling sein. Alles andere ist der Kreativität, Experimentierfreude und ihrem Können überlassen.

Die Kamera begleitet die Protagonisten über einen Zeitraum von fast zwei Jahren. Am Ende gibt es einen echten Showdown: eine Blindverkostung, bei der die verschiedenen Rieslinge zum ersten Mal ins Glas gefüllt werden.

Als DAS bundesweite Berufs-Netzwerk für Frauen in der Weinbranche unterstützen wir natürlich dieses spannende Film-Projekt und haben beim Crowdfunding mitgemacht.

https://wein-weiblich.de/

 

Mitglied werden

Sie sind professionell im Wein tätig und möchten sich in unserem Verein/Netzwerk engagieren?
Weiterlesen >

Wir unterstützen

WINE in MODERATION - ART de VIVRE
WINE in MODERATION
WINE SAVES LIFE e.V.
WINE SAVES LIFE e.V.
BMBF Deutschlandstipendium
BMBF Deutschlandstipendium