Direkt zum Inhalt springen

2012

Vinissima Sabine Mosbacher-Düringer übergibt Helene Spellenberg den Förderpreis auf der Graduierungsfeier in Schloss Vollrads (10.11.2012)

Preisträgerinnen 2012

Der Förderpreis von Vinissima für die beste Absolventin des WSET ging in 2012 an Helene Spellenberg.

Die aus Stuttgart stammende Diplombibliothekarin stillte ihren Weinwissensdurst viele Jahre aus Büchern. Da ihr dies zu trocken wurde, wechselte sie vor vier Jahren in die Weinbranche. Sie arbeitet bei Jaques Weindepot in Lübeck und sucht nun weitere berufliche Herausforderungen in der Weinwelt.

Diploma-Arbeits Thema: Winzer-Blogs als Marketinginstrument.

 

 

Theresa Breuer ist die Preisträgerin des Vinissima-Sonderpreises für den besten Riesling einer Weinerzeugerin im »Riesling Champion-Wettbewerb« der Zeitschrift Vinum. Der trockene 2008er Rüdesheimer Berg Schlossberg überzeugte die Jury, die in zwei Verkostungsrunden die Sieger des erstmals durchgeführten Wettbewerb kürte.

Der Förderpreis beinhaltet einen Gutschein für Veranstaltungen und Seminare im Jahr 2013 unseres Weinfrauennetzwerks.

 

Mitglied werden

Sie sind professionell im Wein tätig und möchten sich in unserem Verein/Netzwerk engagieren?
Weiterlesen >

Wir unterstützen

WINE in MODERATION - ART de VIVRE
WINE in MODERATION
WINE SAVES LIFE e.V.
WINE SAVES LIFE e.V.