Direkt zum Inhalt springen

Details

Kräuterwanderung

mit anschließender Weinprobe

Mädesüß, Ackerschachtelhalm, Günsel, Girsch, wilder Majoran, Baldrian, Löwenzahn, Brennessel, Spitzwegerich…. Wie spannend, was uns vor den Füßen liegt und was wir alles damit anstellen können. Martina Zipperle, Schwägerin von Vinissima Bärbel Huber, hat uns an einem herrlichen Frühsommerabend in die Welt der Pflanzenheilkunde und Kräuterpädagogik eingeführt. Einmal ums Weingut Huber in Malterdingen herum, haben wir unzählige Kräuter und Heilpflanzen entdeckt, gepflückt und zum Teil weiterverarbeitet. Beim Genuss von Frischkäsekräuterpralinen, Kräuterdip und selbst gebackenem Brot haben uns die fantastischen Weine vom Weingut Huber begleitet und den Abend perfekt abgerundet. Zukünftig werden wir unsere Fauna mit geschärftem Blick für die kleinen Wunder und Geschenke von Mutter Natur betrachten. Dieser Abend war bereichernd, gesellig und einfach schön.

Text: Barbara Frey | Bilder: Barbara Frey

 

Mitglied werden

Sie sind professionell im Wein tätig und möchten sich in unserem Verein/Netzwerk engagieren?
Weiterlesen >

Wir unterstützen