Direkt zum Inhalt springen

Details

05.09.2019 News

Regionalgruppe NAHE gründet sich

Die Regionalsprecherinnen: Anette Closheim (Stellv.) und Laura Schneider

Tatort NaheWeinVinothek in Bad Kreuznach: 5 Vinissima-Mitglieder aus dem Anbaugebiet Nahe haben sich zum Ziel gesetzt eine eigenständige Regionalgruppe innerhalb von Vinissima – Frauen & Wein e.V. zu gründen. Als Weiterentwicklung der bestehenden Strukturen ist dies ein positiver Schritt, um als eigene Regionalgruppe neue und vor allem eigene Impulse zu setzen. Zudem ist die Zahl der Mitglieder aus dem Anbaugebiet Nahe in den letzten Jahren stetig gewachsen und so ist es an der Zeit regionale Events auch selbstständig koordinieren zu können.

Nächster Termin wird eine konstituierende Sitzung sein. Ziel ist es, das Programm für 2020 zu planen und Ideen zu sammeln. Auch die Einbindung der vielen Interessentinnen im Anbaugebiet Nahe, sowie der Austausch mit anderen Berufsgruppen werden Themen sein.

 

Mitglied werden

Sie sind professionell im Wein tätig und möchten sich in unserem Verein/Netzwerk engagieren?
Weiterlesen >

Wir unterstützen